Unterstützen Sie den unabhängigen und frei zugängigen europäischen Journalismus mit einer Spende für VoxEurop!

Europawahl 2019: Kopfgeldjäger

Kopfgeldjäger – Petar Pismestrovic
Kleine Zeitung (Graz)

Im Vorfeld der Europawahlen vom 23. bis 26. Mai übernahm der italienische Innenminister Matteo Salvini die Führung eines nationalistischen und euroskeptischen Bündnisses, das im April gegründet wurde. Die Gruppe besteht aus Parteien wie seiner eigenen, der Lega Nord, der AfD (Alternative für Deutschland), der österreichischen Partei FPÖ, der Dänischen Volkspartei und den Wahren Finnen. Salvini führte Gespräche mit Marine Le Pen's Rassemblement National und Viktor Orbán's Fidesz.