In Douglas Adams‘ Roman "Per Anhalter durch die Galaxis" wird die Erde als eine Art Riesencomputer beschrieben, der von einer höheren Intelligenz gebaut wurde, um ewige Fragen des Universums zu ergründen. Daher stellt diese höhere, außerirdische Intelligenz der Menschheit permanent knifflige Aufgaben in komplizierten Versuchsanordnungen, um deren Fähigkeiten und ihren Entwicklungsstand zu prüfen.

Sollte diese Vermutung von Douglas Adams stimmen, also dass dies der tiefere Sinn der menschlichen Existenz ist, dann wirft uns der Umgang mit der Eurokrise vermutlich gerade im interplanetarischen Intelligenzranking um sehr, sehr viele Plätze zurück.

Seit Monaten schon durchläuft die Eurozone in zunehmender Geschwindigkeit und steigender Panik die gleichen Stadien dieser Versuchsanordnung.