Unterstützen Sie den unabhängigen und frei zugängigen europäischen Journalismus mit einer Spende für VoxEurop!

Enric Juliana

Enric Juliana

Der 1957 geborene Enric Juliana war Journalist beim TVE (spanische Fernsehanstalt), El Mundo und El País bevor er 1991 in die Redaktion von La Vanguardia eintrat. Von 1997 bis 2000 war er Korrespondent in Italien, anschließend Mitherausgeber der Zeitung in Barcelona. Heute arbeitet er aus Madrid, wo er die spanischen Politik aus "katalanischer" Sicht analysiert. Er ist Autor mehrer politischer Bücher und Essays wie La España de los pingüinos (Das Spanien der Pinguine) oder La deriva de España (Das spanische Abrutschen).

Updated: 18. Januar 2017