Renate Flottau

Renate Flottau

Renate Flottau, Jahrgang 1944, ist die Balkan-Korrespondentin des deutschen Nachrichtenmagazins Der Spiegel. Seit Anfang der 80er Jahre lebt sie in Belgrad und ist eine der wenigen westlichen Journalisten, die Osama bin Laden getroffen haben. Die von Serbien in den 90er Jahren zur "Persona non grata" erklärte Journalistin erhielt zahlreiche Preise für ihre Reportagen während des Konflikts auf dem Balkan.

Updated: 18. Januar 2017