Serge Enderlin

Serge Enderlin

Bevor er für die Zeitung 24 Heures arbeitete, war der 1969 in der Schweiz geborene Journalist Serge Enderlin für mehrere Zeitungen (u. a. L’Hebdo, Libération und Le Temps) als Korrespondent in Osteuropa, Russland und London tätig. Zudem schreibt er regelmäßig für die italienische Wochenzeitschrift Internazionaleund hat sich auf das Themengebiet Energie spezialisiert, das auch als Grundlage seiner zwei Bücher diente: Un monde de brut, sur les routes de l'or noir [Eine brutale Welt: Auf den Wegen des schwarzen Goldes] (Seuil, 2003), sowie L'après-pétrole a commencé [Das post-Erdöl-Zeitalter hat begonnen] (Seuil, 2009).

Updated: 18. Januar 2017