Unterstützen Sie den unabhängigen und frei zugängigen europäischen Journalismus mit einer Spende für VoxEurop!

Alphonse Muambi

Alphonse Muambi

Alphonse Okatende Muambi ist Schriftsteller und Journalist. Er stammt aus der Demokratischen Republik Kongo und lebt seit 1994 in den Niederlanden, wo er ein Mathematikstudium absolvierte. 2006 reiste er während der ersten freien Wahlen seit 1960 als Wahlbeobachter in den Kongo und setzte diese Erfahrung in einem 2009 veröffentlichten Buch um: Democratie kun je niet eten ["Demokratie kann man nicht essen", nicht ins Deutsche übersetzt]. Er schreibt auch Meinungsartikel für Zeitungen wie die Trouw.

Updated: 18. Januar 2017