Guy Dinmore

Guy Dinmore

Guy Dinmore ist Korrespondent der Financial Times in Rom. Nachdem er für die Nachrichtenagentur Reuters gearbeitet hatte, ging er 1997 für die FT nach Belgrad, wo er über den Kosovo-Krieg berichtete. Danach zog er weiter, in den Iran und als diplomatischer Korrespondent nach Washington. Der National Press Club in Washington zeichnete ihn für die Berichterstattung über den Kosovo-Konflikt und die NATO-Bombenangriffe in Serbien mit seinem Freiheitspreis für die ausländische Presse aus.

Updated: 18. Januar 2017