Octavian Ţâcu

Octavian Ţâcu

Octavian Ţâcu, Jahrgang 1972, ist Universitätsprofessor an der Fakultät für Internationale Beziehungen und Politikwissenschaft der Freien Internationalen Universität Chisinau in der Republik Moldau. Er hat mehrere Werke zur Geschichte der sowjetisch-rumänischen Beziehungen (1919-1939) verfasst. Er hat seit seiner Studienzeit eine Leidenschaft für das Boxen, einer Disziplin in der er sieben Mal Siege für sein Land errungen hat.

Updated: 18. Januar 2017