Frédéric Faux

Frédéric Faux ist ein französischer Journalist und Lateinamerika-Experte. Er schreibt für den Figaro unter anderem über Gewalt, wie bereits in seinem 2006 veröffentlichten Buch über die Maras, jene Jugendbanden, die in Zentralamerika Angst und Schrecken verbreiten.

Er ist Ko-Autor des Dokumentarfils „Wer hat Christian Poveda ermordet?", der im vergangenen April im französischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Der Film untersucht die Umstände des Mordes an dem französisch-spanischen Journalisten im Jahr 2009, als dieser einen Film über die Maras — La Vida Loca — drehte.

Updated: 11. Januar 2013