Unterstützen Sie den unabhängigen und frei zugängigen europäischen Journalismus mit einer Spende für VoxEurop!

Martin M. Šimečka

Martin M. Šimečka

Der 1957 in Bratislava geborenene Martin M. Šimečka ist ein angesehener Schriftsteller und Journalist, der sowohl in tschechischen als auch slowakischen Zeitungen Karriere gemacht hat. Bis 1989 war er maßgebend an Samizdat-Zeitschriften von Dissidenten beteiligt.

Die Tageszeitung SME, deren Chefredakteur er von 1997 bis 2006 war, machte er zum kritischsten Referenzblatt der Slowakei. Nach seinem Wirken als Chefredakteur bei Respekt konzentriert er sich heute auf Kommentare und Reportagen über die Slovakei.

Updated: 9. Mai 2019

Von Martin M. Šimečka