Unterstützen Sie den unabhängigen und frei zugängigen europäischen Journalismus mit einer Spende für VoxEurop!

Briefing: Der Friedensnobelpreis für die EU

Presseurop

Die Europäische Union wurde mit dem Friedensnobelpreis 2012 ausgezeichnet, weil sie „über sechs Jahrzehnte lang zur Förderung von Frieden, Aussöhnung, Demokratie und Menschenrechten in Europa beigetragen hat.“

Ein „umstrittener“ Preis, meinen die Einen, der jedoch „zum günstigsten Zeitpunkt für eine Union in Krisenzeiten kam“, meinen die Anderen.

Friedensnobelpreis: Tschechen und Slowaken fahren nicht nach Oslo

Mladá Fronta DNES, Prag, Lidové noviny , Prag, SME, Bratislava