Unterstützen Sie den unabhängigen und frei zugängigen europäischen Journalismus mit einer Spende für VoxEurop!

Euro-Krise: Mario und der Berg

Mario und der Berg – Paresh Nath
Khaleej Times (Dubaï)

Auf den Felsen: ****„EZB******“,** ****„Erwartungen an die Euro-Rettung“****

Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank, hat nach der mit Spannung erwarteten Ratssitzung neue Maßnahmen zur Unterstützung der Krisenländer wie Italien und Spanien angekündigt. Die Krisenländer haben zunehmend unter dem Druck der hohen Risikoprämie zu leiden, mit der sie ihre verschuldeten Volkswirtschaften finanzieren müssen.

Die EZB will ein neues Kaufprogramm (OMT) für Staatsanleihen auflegen, in dem die Zentralbank sich bereit erklärt „ohne Limit“ auf dem Sekundärmarkt Anleihen der angeschlagenen Staaten mit einer Dauer von 1-3 Jahren zu kaufen.

Diese Anleihenkäufe werden „strikten Bedingungen“ unterliegen, die darin bestehen, dass die jeweiligen Länder vorher Hilfen des Europäischen Stabilitätsfonds beantragen müssen.