Unterstützen Sie den unabhängigen und frei zugängigen europäischen Journalismus mit einer Spende für VoxEurop!

Schweiz: 20 Jahre Nein zur EU

20 Jahre Nein zur EU – Burki
24 heures (Lausanne)

Christoph Blocher

Vor fast 20 Jahren entschieden sich die Schweizer per Referendum gegen einen Beitritt ihres Landes zum Europäischen Wirtschaftsraum. Das Votum schob allen EU-Beitrittsgedanken einen Riegel vor, hinderte aber nicht an der Unterzeichnung mehrerer bilateraler Abkommen mit der Europäischen Union.

Der Zürcher SVP-Nationalrat Christoph Blocher sieht die Schweiz heute „vor der gleichen gefährlichen Situation“ wie vor der EWR-Abstimmung am 6. Dezember 1992. Wie damals strebe der Bundesrat heute zumindest insgeheim an, die Schweiz irgendwann in die EU zu führen.