Freier Personenverkehr: Fang mich, wenn du kannst!

Fang mich, wenn du kannst!  – Tom Janssen
Trouw (Amsterdam)

Auf dem Schild: Osteuropa

Der offene Brief, in dem der niederländische Minister für Soziales, Lodewijk Asscher, die Einrichtung einer „Alarmstufe Orange” fordert, um den Zustrom von Arbeitnehmern aus Mittel-und Osteuropa zu regeln, wurde in den betroffenen Ländern, wie zum Beispiel in Bulgarien, sehr schlecht aufgenommen.

Die niederländische Tageszeitung Trouw fragt sich, ob die Rumänen und Bulgaren tatsächlich eine Bedrohung für den heimischen Arbeitsmarkt darstellen. Dem niederländischen Büro für wirtschaftspolitische Analysen (CPB) zufolge, suchen Rumänen und Bulgaren nämlich eher in südeuropäischen Ländern, wie Italien oder Spanien, nach Arbeit.