US-Spionage in Europa: Ein extra smartes Phone

Ein extra smartes Phone – Christo Komarnitski
Sega (Sofia)

„Das neue EU-Handy”

Die neusten Enthüllungen von Ex-NSA-Agent Edward Snowden lassen wenig Zweifel daran, dass Washington seine europäischen Verbündeten in großem Umfang ausspioniert, angefangen bei Angela Merkel und Frankreichs Staatspräsident François Hollande.

Die Neuigkeiten waren das Thema beim Gipfel des Europäischen Rates am 24. und 25. Oktober in Brüssel, während dessen die Staats- und Regierungschefs der EU eine gemeinsame Erklärung zum Thema Spionage verfassten, in der es heißt, „Frankreich und Deutschland werden bilaterale Gespräche mit den USA aufnehmen, um bis Ende des Jahres ein Abkommen über ihre gegenseitigen Beziehungen in diesem Bereich zu unterzeichnen”.