Cover

Ministerpäsident Janez Janša leiß verlauten, dass er trotz des Rücktritts von Finanzminister Janez Šušteršič und Justziminister Senko Pličanič im Amt zu bleiben gedenke. Am Vortag hatte deren Partei, die liberale Bürgerliste, die Regierungskoalition verlassen. Die Rentnerpartei DeSUS forderte Janša zum Rücktritt auf und kündigte ihrerseits ihre Beteiligung an der Regierungskoalition zum 22. Februar auf.

Janša erklärte, dass er nur nach einem Misstrauensvotum des Parlaments zurücktreten werde oder wenn er im Parlement keine Mehrheit mehr besäße.