Cover

Das Parlament hat am Donnerstag zwei Gesetzestexte verabschiedet, die den Weg zur Einführung der Gemeinschaftswährung freimachen: Der erste führt die Schuldenbremse ein, der zweite detailliert den Übergang vom Lats bis zur Einführung des Euro am 1. Januar 2014.

Riga plant, seinen Beitrittsantrag zur Eurozone offiziell bis Ende März bei der EU-Kommission und der Europäischen Zentralbank einzureichen.