Cover

„Wir wissen alle, dass es Euthanasie bei Kindern schon gibt. Ja, aktive Sterbehilfe”, erklärte der Leiter der Intensivstation des Fabiola-Krankenhauses am 20. Februar in Brüssel anlässlich einer Konferenz der Kommissionen für Justiz und Soziale Angelegenheiten im Senat. Euthanasie von Kindern ist in Belgien verboten, doch die Tageszeitung stellt „einen zunehmenden politischen Konsens zugunsten einer Erweiterung des Euthanasiegesetzes” fest.

Der Gesetzestext stammt von 2002 und betrifft nur Erwachsene „mit unerträglichen oder hoffnungslosen körperlichen oder psychischen Leiden”.