Cover

Das europäische Luftfahrt-Konsortium hat am Montag den größten Auftrag seiner Geschichte an Land gezogen.

Der indonesische Billigflieger Lion Air hat für 18,4 Milliarden Euro 234 Mittelstreckenflieger vom Typ A320 bestellt.

Der Rekordauftrag werde „in den kommenden 10 Jahren 5000 Arbeitsplätze bei Airbus und dessen Zulieferern schaffen, sowie die Marktführung des Unternehmens auf dem boomenden Low-Cost-Markt in Asien konsolidieren“, jubelt das Wirtschaftsblatt.