Cover

Das Fehlen von Staatsgrenzen innerhalb des Schengenraums hat auch seine Schattenseiten, denn „polnische Meisterwerke verschwinden auf diese Weise spurlos“, wie sich die Rzeczpospolita beschwert.

„Seit dem Zweiten Weltkrieg wurden Tausende von Kunstwerken aus Polen entwendet und werden womöglich nie zurückkehren“, meint ein von der Tageszeitung zitierter Kunstexperte.

Jüngste Daten zeigen, dass in den letzten 20 Jahren über 8500 polnische Kunstwerke gestohlen oder aus dem Land geschmuggelt wurden.