Alternatives économiques

  • City: Paris
  • Sprache: Französisch
  • Auflage: 100 000
Alternatives économiques

Alternatives économiques ist ein monatlich erscheinendes Wirtschaftsmagazin. Dem Neokeynesianismus nahestehend setzt sich die Revue für globale soziale Gerechtigkeit ein und steht dem Neoliberalismus und der neoklassischen Theorie kritisch gegenüber. Die Zeitung bezeichnet sich explizit als „links ausgerichtet“.

Im November 1980 als Reaktion auf Margaret Thatchers Ausspruch „There is no alternative“ gegründet, erreicht die Revue heute eine Auflage von 100.000 verkauften Exemplaren. Als Genossenschaft gehört die Zeitschrift keiner Mediengruppe und lebt hauptsächlich von den Verkaufseinnahmen.

Im Web

Updated: 13. November 2017