Respekt

  • City: Prag
  • Sprache: Tschechisch
  • Auflage: 25 000
Respekt

Respekt wurde 1989 von Journalisten um Dissidenten der Charta 77 gegründet (Petition und später Bürgerrechtsbewegung gegen die Menschenrechtsverletzungen des kommunistischen Regimes in der Tschechoslowakei) und hat den Ruf der besten unabhängigen Wochenzeitschrift des Landes.

Hier geht es in erster Linie um Politik-, Wirtschafts- und Sozialanalysen, die sich vor allem durch die Qualität der Recherche auszeichnen. Einer der beiden Hauptaktionäre ist Graf Karel Schwarzenberg, tschechischer Außenminister von 2006 bis 2009.

Im Web

Updated: 18. Januar 2017