In Reykjavik hat der Prozess des ehemaligen konservativen Regierungschefs Geir Haarde begonnen. Im wird Fahrlässigkeit im Umgang mit der Finanzkrise vorgeworfen, die 2008/09 über die Insel hereinbrach. Ihm drohen zwei Jahre Haft.

Cover

Banken hatten bis zum Vortag des Absturzes Vertrauen – Morgunblaðið

Eine Studie des Kabinetts Dealogic ergibt, dass 417 Milliarden Euro aus fremdkapitalfinanzierten Übernahmen durch europäische Unternehmen in den nächsten fünf Jahren fällig werden. Europas Wirtschaftslage und die Probleme der Banken, Fonds zu finden, werden die Rückzahlung erschweren.

Cover

Uhr tickt für Aufkauf-Schulden – The Wall Street Journal Europe

Der sozialistische Präsidentschaftskandidat will den Spieß umdrehen und die These von einem Bündnis europäischer Regierungschefs gegen ihn zu seinem Vorteil ausschlachten.

Cover

Europa: Hollande durch Boykott nicht beunruhigt – Libération

Die neue Anti-Korruptions-Partei Die 99% hat nun ihren eigenen Skandal: Sie soll die für die Wahlzulassung nötigen Unterschriften gefälscht haben. Die Parlamentswahlen sind am 10. März. Da die Ermittlungen bis dahin nicht abgeschlossen sein werden, könnte das gesamte Wahlergebnis für nichtig erklärt werden.

Cover

Affäre um falsche Unterschriften wird nicht vor Freitag geregelt – Pravda

Frühling oder Herbst: Die Regierung von Enda Kenny debattiert heute über den günstigsten Zeitpunkt für den Volksentscheid über den europäischen Fiskalpakt. Eine endgültige Entscheidung wird nicht erwartet.

Cover

Kabinett uneins über Zeitpunkt für Referendum – The Irish Times

Zwei Angehörige des italienischen Militärs befinden sich im indischen Trivandrum in dreimonatiger Untersuchungshaft. Ihnen wird vorgeworfen am 15. Februar indische Fischer getötet zu haben, als sie ein Frachtschiff vor der indischen Küste begleiteten.

Marinekommandos in Haft, Zorn in Italiens – Corriere della Sera

Ein Jahr nach dem Abschalten von acht AKWs in Folge der Fukushima-Katastrophe ist der schmutzige Rohstoff zu Deutschlands wichtigstem Stromlieferanten geworden.

Cover

Braunkohle feiert Comeback – Financial Times Deutschland