Beim G8-Gipfel dieses Wochenende wird der amerikanische Präsident den Druck auf Deutschland verstärken, damit das Land seine Sparpolitik lockert und das Wachstum ankurbelt. Er wird Europa warnen, dass es schnell handeln müsse, um eine weltweite Rezession zu vermeiden.

Cover

Kurbelt das Wachstum an, oder wir stehen vor einer globalen Krise, sagt Obama der EU – The Guardian

Die Telefonkonferenz von mehreren EU-Staats- und Regierungschefs bestätigt die Notwendigkeit von Wachstum, doch wurden noch keine konkreten Maßnahmen ergriffen. Der Internationale Währungsfonds fordert die Europäische Zentralbank auf, die Leitzinsen zu senken.

Cover

Krise: Europa will Zeit gewinnen – La Stampa

Die Regierung versichert, dass die 84 Milliarden Euro Sonderaufwand zur Deckung der Immobilienwerte ausreichen werden, um die Krise abzuwenden. Doch ist für den Fall des Scheiterns ein Ausweich-Plan mit Hilfe der EU nicht ausgeschlossen. Zur selben Zeit hat die Rating-Agentur Moody’s die spanischen Regionen und Banken im Rundumschlag abgestuft.

Cover

Europa: letzte Möglichkeit, um Banken zu sanieren – El Periódico de Catalunya

Nach der Einigung am 26. April zwischen der scheidenden Regierung und Opposition über den Spar-Haushalt haben sich die Machtverhältnisse in Den Haag vor den vorgezogenen Neuwahlen gewandelt. Die Regierungsparteien streiten über die Umsetzung der Reformen, während die Oppositionsparteien in den Umfragen zulegen. Der Wahlkampf hat ein neues Leitmotiv: für oder gegen den Sparkurs, für oder gegen Europa.

Cover

Frühlingsabkommen schafft neue Kluft in der Politik – De Volkskrant

Der Bundesfinanzminister wurde mit dem Karlspreis geehrt, mit dem jedes Jahr eine Persönlichkeit ausgezeichnet wird, die sich um die Europäische Einigung verdient gemacht hat. In seiner Dankesrede plädierte er für die Direktwahl des EU-Kommissionspräsidenten und ein Initiativrecht des Europäischen Parlaments.

Cover

Schäuble mit Karlspreis geehrt – Luxemburger Wort

Die für Juni 2012 vorgesehene Eröffnung des neuen Berliner Flughafens Willy Brandt wird auf März 2013 verschoben. Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit und der brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck sprechen von „einem erheblichen Imageschaden“ für die Region. Sie erwarten Schadensersatzforderungen in Millionenhöhe.

Cover

Flughafen startet erst nächstes Jahr – Berliner Zeitung

Neue Zeugenaussagen beleuchten das Verschwinden von Raoul Wallenberg in Ungarn 1945. Nach Informationen von schwedischen Russland-Experten hätte der schwedische Diplomat bei seiner Verhaftung durch die russische Armee 15 Kilo Gold und Schmuck bei sich gehabt, die ihm von Juden anvertraut worden waren, was die Russen glauben ließ, dass er im Dienst der Nazis stehe. Bis heute ist sein Verschwinden ungeklärt.

15 Kilo Gold und Schmuck brachten ihn zu Fall – Svenska Dagbladet