Cover

400.000 Werke, gratis online weltweit verfügbar – "dieses Riesenprojekt wird die Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) in den nächsten sechs Jahren mit Google verwirklichen", titelt Die Presse. Google wird mit Kosten von 30 Millionen Euro ab 2011 urheberrechtsfreie Werke aus dem 16. bis 19. Jahrhundert digitalisieren, das entspricht etwa elf Prozent der ÖNB-Bestände. "Ein Coup für die Bibliothek und Online", urteilt die Wiener Zeitung.