Karikaturen Überschwemmungen in Mitteleuropa

Bedroht?

Veröffentlicht auf 6 Juni 2013 um 14:54

Mindestens 12 Personen in der Tschechischen Republik sind bei den historischen Überflutungen ums Leben gekommen, die seit Mitte Juni Mitteleuropa unter Wasser setzen. Zehntausende Menschen wurden evakuiert.

Während in Tschechien und in Österreich die Pegelstände sinken, hat Kanzlerin Merkel – mitten im Wahlkampf – am 6. Juni die Stadt Bitterfeld in Sachsen-Anhalt besucht, wo die Deiche bereits zu brechen drohen.

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!