Karikatur der Woche Rechtsextremismus

Die AfD entlarvt

Veröffentlicht auf 24 Januar 2024 um 14:36
Germany Protests far right AfD Tjeerds

Zwischen einer und 1,5 Millionen Menschen haben zwischen dem 19. und 21. Januar in mehreren deutschen Städten - vor allem im Osten des Landes - gegen die extreme Rechte und die Alternative für Deutschland demonstriert. Die Proteste, deren Ausmaß von den Organisatoren weit unterschätzt wurde, folgten auf eine Schockwelle, die durch einen Artikel des investigativen Onlinemediums Correctiv ausgelöst wurde. Darin wurde über ein Geheimtreffen zwischen Vertretern der extremen Rechten und Mitgliedern der AfD Anfang Januar berichtet, bei dem es vor allem um einen massiven Abschiebeplan („Remigration”) von Menschen mit Migrationshintergrund ging. 

Die pro-demokratischen Proteste finden vor dem Hintergrund einer immer stärker werdenden extremen Rechten in Deutschland statt, wo die AfD laut Umfragen zweitstärkste politische Kraft wäre, wenn derzeit Wahlen stattfinden würden.  


Das Beste vom europäischen Journalismus jeden Donnerstag in Ihrem Posteingang!

Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Abonnementangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema