„Mehr Arbeiten und mehr Steuern für gleichbleibende Sozialleistungen“

Veröffentlicht auf 12 August 2013 um 10:38

Cover

In den nächsten 20 Jahren wird nach und nach immer weniger Erdöl gewonnen werden, berichtet Aftenposten und fügt beunruhigt hinzu dass dieses einen wichtigen Beitrag zur Sicherung des Wohlstands der Norweger leistet. Hinzukommt außerdem, dass die „Baby-Boomer“ etwa zur gleichen Zeit das Rentenalter erreichen werden.

Die Gleichzeitigkeit beider Phänomene wird laut der Tageszeitung Aftenposten zur Folge haben, dass

sich die Regierung 2035 verschulden muss. Und es werden die jungen Leute von heute sein, die dann die Zeche zahlen müssen. Sie werden gezwungen sein, immer länger zu arbeiten, und immer mehr Steuern zahlen müssen.

Das Beste vom europäischen Journalismus jeden Donnerstag in Ihrem Posteingang!

Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Mitgliedschaftsangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema