„Napolitano an Berlin: Respektiert uns“

Veröffentlicht auf 28 Februar 2013 um 11:04

Cover

Italiens Präsident hat ein geplantes Treffen mit SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück abgesagt, nachdem dieser angesichts des Wahlausgangs in Italien erklärt hatte, er sei entsetzt, dass zwei Clowns (Silvio Berlusconi und Beppe Grillo) gewonnen haben.
Steinbrück spielte seine Aussage später herunter, war aber nicht der einzige deutsche Politiker, der sich besorgt über die Situation in Italien äußerte: Finanzminister Wolfgang Schäuble verglich die Lage des Landes mit der Griechenlands.

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema