„Polens Straßen eingefroren“

Veröffentlicht auf 31 Januar 2013 um 11:10

Cover

Wenn Polen kein Licht ins Dunkel der öffentlichen Ausschreibungen für seine drei großen Autobahnprojekte bringt, könnte die EU-Kommission ihm die elf Milliarden Euro aus dem EU-Strukturfonds streichen, die es zum Bau seiner Straßen erhalten sollte. Das erklärte ein Brüsseler Sprecher am Mittwoch der Zeitung.

Zutiefst schockiert von der Position der EU-Kommission erklärte die polnische Regierung,dass das Land im Vergabeprozess der Straßenbauprojekte Opfer einer Preisabsprache geworden sei, über deren Unregelmäßigkeiten es die Kommission bereits 2010 informiert habe.

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema