Tintin in Mali

Veröffentlicht auf 15 Januar 2013 um 16:13

Wir stehen alle hinter dir.

Ich würde noch weiter gehen: Wir stehen alle hinter dir.

Auch am fünften Tag der Bombardierungen aus der Luft steht Frankreich in Mali immer noch alleine da. Paris kann seine europäischen Alliierten nicht zu einem Einsatz bewegen, berichtet Le Monde.

Großbritannien, Deutschland, Belgien, Spanien und Dänemark sagten logistische und humanitäre Hilfe zu, aber keine Truppen.

Angesichts dessen hat Paris die Einberufung eines Sondersitzung der Außenminister in Brüssel erreicht. Sie soll am 17 Januar stattfinden.

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema