Dem Austritt einen Schritt näher

Veröffentlicht auf 16 Januar 2020 um 13:30

Am 13. Januar hat das Oberhaus damit begonnen, den Text der Vereinbarung über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union zu prüfen, der in der Vorwoche von den Abgeordneten angenommen wurde. Außer einer Überraschung in letzter Minute sollte dem Brexit, der für den 31. Januar geplant ist, nun nichts mehr im Wege stehen. Bis Ende des Jahres wird dann eine Übergangszeit folgen, in der die EU und das Vereinigte Königreich über ihre künftigen Handelsbeziehungen verhandeln müssen. Dies ist eine echte Herausforderung, zumal dieser Zeitraum in Brüssel als zu kurz angesehen wird. Allerdings lehnt der britische Premierminister Boris Johnson jede Verlängerung ab.

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema