„Die Polizei hat Tausende von Roma registriert“

Veröffentlicht auf 23 September 2013 um 09:49

Cover

Seit 2012 hat die schwedische Polizi 4 029 Roma, zu denen rund 1000 Minderjährige zählen, registriert, obwohl die Registrierung nach ethnischer Herkunft in Schweden verboten ist, berichtet Dagens Nyheter.
Die Datei wurde von der Polizei in Lund in der südschwedischen Provinz Skåne angelegt. Sie enthält zudem Einzelheiten über die Beziehungen zwischen den registrierten Personen und steht auch den übrigen Behörden sowie der Kriminalpolizei zur Verfügung. Der Zeitung zufolge enthält die Datei

die Namen vieler Menschen, die noch nie eine Straftat begangen haben, wie die der Leiter der Jugendvereine für Roma, einiger Sportler sowie Politiker und Mitglieder der Kulturszene

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema