Eierregen auf die Wahlkampagne

Veröffentlicht auf 27 Mai 2009 um 14:52

Eier sind das hauptsächliche Thema des Wahlkampfs der Europawahlen in Tschechien. Genauer gesagt sind es Eier, die während den Versammlungen regelmäßig auf Jiří Paroubek, den Parteivorsitzenden der Sozialdemokraten (CSSD), geworfen werden. "Die Eier-Affaire ist zur Paranoia der beiden führenden politischen Parteien des Landes geworden", stellt [Mladá Fronta DNES](http://prod.presseurop.eu/fr/content/source-information/443-mlada-fronta-dnes) fest und erklärt, dass die CSSD der Demokratischen Bürgerpartei (ODS) vorwirft, diese Anschläge zu planen, während die ODS befürchtet, diese Affaire könne gegen sie verwendet werden.

Auf der Titelseite fragt die Tageszeitung, "warum man es auf Paroubek abgesehen hat. Warum müssen die Leute in einem Land, in dem die Wahlbeteiligung so niedrig ist, ihre Meinungen auf der Straße herumschreien?" Auch fragt MF DNES, warum die Anhänger der Linken zwanzig Jahre nach der Revolution auf den Straßen gegen die der Rechten kämpfen. Der "Guru" der Sozialdemokraten und ehemalige Premierminister Miloš Zeman oder der umstrittene Präsident Václav Klaus, aber auch der ehemalige Premierminister Mirek Topolánek könnten die Provokateure sein, die sich hinter diesen Attacken verstecken. Wie es MF DNES feststellt, würde das bedeuten, dass es sich um Politiker handelt, die fast schon symbolisch für Arroganz stehen, deren Weste aber dennoch sauber bleibt.

.

Das Beste vom europäischen Journalismus jeden Donnerstag in Ihrem Posteingang!

Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Mitgliedschaftsangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema