„Merkel will nicht nach Kroatien kommen“

Veröffentlicht auf 27 Juni 2013 um 10:06

Cover

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel wird nicht an den Feierlichkeiten teilnehmen, die am 1. Juli in Zagreb anlässlich Kroatiens EU-Beitritts veranstaltet werden, berichtet die kroatische Tageszeitung Justarnji list.

Der – offiziell nicht eingestandene – Grund, den die kroatische und die deutsche Presse hierfür angeben, ist eine Unstimmigkeit zwischen den beiden Ländern in Bezug auf Josip Perković, einen ehemaligen Leiter des jugoslawischen Sicherheitsdiensts UDBA.

Am 25. Juni stellte die deutsche Polizei einen Haftbefehl gegen Perković aus. Er soll an der Planung des 1983 in Bayern ausgeübten Mordes am Regimekritiker Stjepan Đureković beteiligt gewesen sein. Zagreb will Perković jedoch nicht ausliefern.

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema