Karikatur der Woche Wahlen in Russland

Überraschung!

Veröffentlicht am 20 März 2024 um 08:24
Putin_Mohr

Ein abgekartetes Spiel. Von Freitag, dem 15. März, bis Sonntag, dem 17. März, haben in Russland die Präsidentschaftswahlen stattgefunden. Wenig überraschend ging der amtierende Präsident Wladimir Putin mit über 87 % der Stimmen als Sieger hervor, um seine fünfte Amtszeit anzutreten. Der Kremlchef konnte sich auf eine praktisch inexistente Opposition, eine intensive Propagandakampagne und eine verstärkte Überwachung der Wähler verlassen.

Die Wahlbeteiligung markiert mit über 74 % einen signifikanten Anstieg im Vergleich zur Wahl 2018, an der 67,50 % der Wähler teilgenommen hatten. Putin geht also gestärkt aus einer Wahl hervor, bei der es ihm vor allem darum ging, die öffentliche Meinung zu testen und sich intern als unantastbarer Demokrat huldigen zu lassen. Die Abstimmung war jedoch von Demonstrationen der Opposition überschattet, die dazu aufgerufen hatte, aus Protest gegen das Regime am Sonntagmittag zu wählen. Auch zahlreiche Wahllokale im ganzen Land wurden verwüstet


Das Beste vom europäischen Journalismus jeden Donnerstag in Ihrem Posteingang!

Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Abonnementangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema