Karikaturen Günter Grass 1927-2015

Tod des deutschen nationalen Gewissens

Veröffentlicht auf 13 April 2015 um 17:15

Der deutsche Schriftsteller Günter Grass ist am 13. April in Lübeck im Alter von 87 Jahren gestorben. Der Literaturnobelpreisträger von 1999 ist unter anderem Autor der Blechtrommel. Er war einer der einflussreichsten europäischen Autoren des zwanzigsten Jahrhunderts.

In ihrem Nachruf schreibt Die Zeit:

Die Blechtrommel war in ihrer literarischen Eigenart per se auch politisch. Sie trug mit dazu bei, dass die Gruppe 47 in den sechziger Jahren zur literarischen Zentralinstanz der Bundesrepublik und, obwohl sie sich in ihren Sitzungen vollkommen auf literarische Diskussionen beschränkte, eine der wichtigsten Keimzellen der außerparlamentarischen Opposition wurde.

Im Sommer 2006 geriet Grass in die Kritik, nachdem er in einem Interview einräumte, "mit 17 Jahren der Waffen-SS angehört zu haben", schreibt der Standard. Auch sein 2012 erschienenes Gedicht "Was gesagt werden muss" war umstritten.

Das Beste vom europäischen Journalismus jeden Donnerstag in Ihrem Posteingang!

In einem Porträt zum 85. Geburtstag schrieb die österreichische Tageszeitung:

Günter Grass ist ein Künstler mit oft merkwürdigen Meinungen und Ansichten. Dass er bei seinen Auftritten in der Öffentlichkeit starke, kollektive Abwehrreflexe provoziert, liegt nicht zuletzt an der kontinuierlichen Entwicklung eines Medienrummels ohnegleichen, dem sich der Autor selbst häufig genug ausgesetzt hat. Dichter und Repräsentant - beides wollte er in einer Person sein, darin nicht unähnlich Thomas Mann, mit dem ihn ansonsten kaum etwas verbindet.

Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Mitgliedschaftsangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema