Niederlande – Oman

Umstrittenes Treffen unter Königen

Veröffentlicht auf 9 März 2011 um 12:01

Cover

„Ruhiger Empfang im Oman“, titelt Trouwam Tag nach der Ankunft von Königin Beatrix in Maskat (Oman), wo sie ein privates Abendessen mit Sultan Qabus bin Said erwartete. Der für den 2. März geplante Staatsbesuch war in letzter Minute auf Drängen des niederländischen Parlamentes abgesagt und durch eine private Einladung des Sultans ersetzen worden. Jetzt, da Unruhen den Oman erschütterten, sei eine offizielle Reise unangebracht, meinten die Abgeordneten. Wie die Tageszeitung berichtet ist der Oman am Kauf mehrerer niederländischer Fregatten interessiert. Mark „Rutte versichert, dass die Königin nicht auf der Suche nach Verträgen sei“, schreibt Trouw, zweifelt aber daran, dass der Besuch der Königin ausschließlich privater Natur sei. Das Blatt bedauert, dass der für die Handlungen der königlichen Familie verantwortliche Regierungschef nicht erkannt hat, dass „im Zusammenhang mit dem arabischen Frühling eine andere Entscheidung erforderlich gewesen wäre“.

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema