„Wahl-Beben: Die Behörden wurden bestraft”

Veröffentlicht auf 2 Dezember 2013 um 12:52

Cover

Die zweite Runde der Kommunalwahlen hat am 1. Dezember „ein Erdbeben im Kosovo ausgelöst”, berichtet Koha ditore.

Den ersten Ergebnissen zufolge gewann die Oppositionspartei Demokratische Liga des Kosovo (LDK) in neun Gemeinden. Unterdessen konnte sich die regierende Demokratische Partei des Kosovo (PDK) nur in fünf Kommunen durchsetzen.

In Zukunft wird die LDK neun Gemeinden (der landesweit 39 Kommunen) kontrollieren. Der PDK gehören zehn. Koha ditore berichtet auch, dass die LDK ihre Hochburg – die Hauptstadt Pristina – einbüßte, in der die Bewegung für Selbstbestimmung Shpend Ahmeti – eine albanische nationalistische Partei – gewann. In den Augen der Tageszeitung...

Das Beste vom europäischen Journalismus jeden Donnerstag in Ihrem Posteingang!

...haben die Wähler in den meisten Gemeinden die lokalen Behörden bestraft und sowohl die PDK als auch die Allianz für die Zukunft des Kosovo [AAK] und [den Parteivorsitzenden der LDK] Isa Mustafa hart bestraft. Mit dieser Trendwende nimmt die Karte der Gemeinden im Kosovo in Zukunft ein ganz anderes Erscheinungsbild an.

Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Mitgliedschaftsangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema