Karikatur 2022 in Pressekarikaturen

Das Jahr 2022 aus der Sicht der Pressekarikaturisten

Tragödien, Hoffnungsschimmer und unerwartete Wendungen in der Politik –wie 2021 war auch 2022 ein intensives, hektisches und manchmal aufregendes Jahr. Anhand einer Auswahl der besten Pressekarikaturen, die von unseren Mitgliedern vorgeschlagen wurden, blickt Voxeurop auf die wichtigen Ereignisse des Jahres zurück.

Veröffentlicht auf 29 Dezember 2022 um 17:00

Die Jahre folgen aufeinander, aber keines gleicht dem anderen – ihre einzige Gemeinsamkeit ist möglicherweise die Unvorhersehbarkeit. Das Geschehen erweist sich jedes Jahr als reich und intensiv, und da macht auch 2022 keine Ausnahme. Für Voxeurop war das vergangene Jahr ein Abenteuer: Wir beobachteten den Krieg in der Ukraine, veröffentlichten unsere literarische Serie Archipel Ukraine und unsere große Untersuchung über die „grünen“ Anleihen des Reifenkönigs Michelin.

Auch für den Rest der Welt war 2022 ein Jahr der Tragödien und Wendungen, und bei Voxeurop haben wir unser Bestes gegeben, um Sie auf dem Laufenden zu halten. Jede Woche versuchen wir, das Wichtigste aus dem aktuellen Geschehen in einer Karikatur zu zeigen, die schön, lustig oder relevant ist – am besten alles gleichzeitig!

Wir haben elf wichtige Ereignisse des vergangenen Jahres ausgewählt, die auf Voxeurop Gegenstand einer Karikatur der Woche waren. Aber anstatt wie 2021 eine(n) einzige(n) Zeichner*in in den Vordergrund zu stellen, haben wir die Auswahl unseren Mitgliedern im Rahmen einer Umfrage überlassen. Hier also 2022 in Pressekarikaturen, eine Auswahl, die von den Voxeurop-Mitgliedern vorgeschlagen wurde.

Klicken Sie auf eine Zeichnung, um die Diashow zu starten:

Das Beste vom europäischen Journalismus jeden Donnerstag in Ihrem Posteingang!


Das Beste vom europäischen Journalismus jeden Donnerstag in Ihrem Posteingang!

Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Mitgliedschaftsangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema