Am 15. Märt, ist es zwei Jahre her, dass die Revolution gegen Bachar el-Assad begann.
Damals, auf der Protestwelle des „arabischen Frühlings”, gab es im ganzen Land Demonstrationen gegen Assad, die dieser blutig niederschlagen ließ und die sich dennoch Stück für Stück zu einem Bürgerkrieg auswuchsen.
Europa hat politische und wirtschafliche Sanktionen verhängt, um das Regime zum Dialog mit der Opposition zu zwingen – ohne Erfolg. Während des Gipfeltreffens des Europäischen Rates am 14. und 15. März haben die Chefs der 27 Mitgliedsstaaten beschlossen das Waffenembargo gegen Syrien Ende März erneut zu diskutieren.

Kategorien

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!