Neuer Sponsor
Auf dem Trikot: „FakesEs.com"

Nach 18 Monaten Ermittlungen hat Europol den größten Wettskandal der Fußballgeschichte ethüllt. Fast 700 Fußballspiele auf der ganzen Welt sollen manipuliert worden sein. Für die organisierte Kriminalität — in diesem Fall aus Asien — ist es ein Millionengeschäft.

425 Club-Präsidenten, Schiedsrichter, Spieler und Schieber sind von den Ermittlern identifiziert worden. Bislang ist von 70 Spielen in Deutschland die Rede. Andere stark betroffene Länder sind die Türkei mit 79, und die Schweiz mit 41 Spielen.

Laut Berichten des Wiener Kurier ging die bisher höchste Zahlung an eine Einzelperson für die Hilfe bei einer Wettmanipulation mit rund 140.000 Euro nach Österreich.

Das Beste vom europäischen Journalismus jeden Donnerstag in Ihrem Posteingang!

Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Mitgliedschaftsangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema