Presseschau Internationaler Handel

“Schluss mit der Hilfe für Norwegen bei wichtigen Verhandlungen innerhalb der EU!"

Veröffentlicht am 5 Juli 2013 um 12:48

Cover

Am 4. Juli hat das Europäische Parlament [eine Entschließung] verabschiedet, in der es die in Norwegen praktizierte Erhöhung von Zöllen auf bestimmte Produkte (Käse, Rind- und Schaffleisch) verurteilt. Der Vorwurf: Das Land handele protektionistisch und verletze den eigentlichen Sinn des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Abgeordneten drohten „zusätzliche Aktionen“ an, wenn die Zölle nicht gesenkt werden, berichtet Aftenposten.

Seit dem 1. Januar erfolgt die Berechnung nicht mehr auf Grundlage der absoluten Beträge sondern der Prozentsätze, erklärt die Tageszeitung. Folglich liegt der Steuersatz für Rindfleisch bei 344 Prozent, für bestimmte Käsesorten bei 277 Prozent.

Das Beste vom europäischen Journalismus jeden Donnerstag in Ihrem Posteingang!

„Mit dieser Entscheidung sendet [das EU-Parlament] ein eindeutiges Signal, das die Europäische Kommission bei den zukünftigen Verhandlungen in Norwegen berücksichtigen wird“, erklärt ein Sprecher der Kommission gegenüber der Tageszeitung.

Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Abonnementangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie Journalismus, der nicht an Grenzen Halt macht.

Nutzen Sie unsere Abo-Angebote oder stärken Sie unsere Unabhängigkeit durch eine Spende.

Zum gleichen Thema