Karikaturen Pride-Monat

Trauern statt Jubeln

Veröffentlicht auf 28 Juni 2022 um 20:23

Der international gefeierte Pride-Monat erinnert jedes Jahr an den Kampf für die Rechte von LGBTQIA+ Personen. In der Nacht vom 24. auf den 25. Juni hat er dieses Jahr in Oslo jedoch einen dramatischen Abschluss gefunden, als ein Schütze im Zentrum der norwegischen Hauptstadt in der Nähe einer beliebten Schwulenbar das Feuer eröffnete, zwei Menschen tötete und mehr als 20 weitere verletzte.

Am 25. Juni hat auch die Equality Parade in Warschau stattgefunden, die dieses Jahr von der Kyiv-Pride begleitet wurde, die wegen des Krieges in der Ukraine nach Polen umziehen musste. In Polen, wo die Regierung LGBTQIA+-Personen gegenüber feindlich eingestellt ist, war der Marsch an sich schon von Bedeutung. Dieses Jahr bot die Veranstaltung noch dazu die Gelegenheit, auf die Gefahren hinzuweisen, der die ukrainische Bevölkerung, insbesondere die am stärksten marginalisierten Gruppen, derzeit ausgesetzt sind.

LGTBQIA+-Personen in der Ukraine werden noch immer stark diskriminiert. Auch im übrigen Europa nimmt die Ablehnung in Form von Hassreden zu, und die Menschenrechtsgesetzgebung stagniert in vielen Ländern. Trotz einer langsamen Verbesserung der öffentlichen Meinung gegenüber LGTBQIA+-Personen hat ihre Diskriminierung in den letzten Jahren in ganz Europa zugenommen.


Das Beste vom europäischen Journalismus jeden Donnerstag in Ihrem Posteingang!


Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Mitgliedschaftsangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema