Karikaturen Europäische Kommission

Wer wird nachgeben?

Veröffentlicht auf 27 Mai 2014 um 17:50

Nach dem Sieg der Europäischen Volkspartei bei der Europawahl beansprucht der Kandidat der konservativen Fraktion, Jean-Claude Juncker, das Amt des EU-Kommissionspräsidenten für sich.
Sein Gegner der Progressiven Allianz der Sozialisten & Demokraten, Martin Schulz, will unterdessen innerhalb des Europäischen Parlamentes eine Mehrheit für seine Bewerbung finden.
Beobachter und Kommentatoren sind sich einig: Letzten Endes wird die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel das letzte Wort haben.

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema