L'Equipe vom 19. November 2009

Wie Gott in Frankreichs Hand

Veröffentlicht auf 19 November 2009 um 13:20
L'Equipe vom 19. November 2009

Cover

Frankreich wird an der Fußballweltmeisterschaft teilnehmen. Stolz kann es darauf aber nicht sein. L’Equipe schreibt von "der Hand Gottes". Jedoch hat das Bild von Thierry Henry, der den Ball mit seiner Hand lenkt und so das Irland eliminierende französische Tor vorbereitet, nichts Ehrenhaftes. Die Worte, mit denen der Argentinier Maradona ein Tor rechtfertigte, welches er mit der Hand machte, ist für die Liebhaber des Fußballs ein Zeichen von Unehrlichkeit. "Nach diesen zwei Spielstunden sollten sich Les Bleus ganz bescheiden geben: Sie sind keine große Mannschaft. Sind sie überhaupt eine Mannschaft", fragt sich die Sportzeitung am Tag nach dem Spiel in Paris. Auf der irischen Seite verurteiltder Irish Independent den "mit bewaffneter Hand durchgeführten Diebstahl".

Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Mitgliedschaftsangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema