England / Frankreich

Am Ende lacht Napoleon

Veröffentlicht auf 2 November 2010 um 11:33

Cover

„Britische Armee unter französischem Befehl“, prangt auf der Eins des Daily Express. Das Boulevardblatt bereitet dem Militärabkommen zwischen Frankreich und Großbritannien einen frostigen Empfang. Waren es nicht französische Exocet-Raketen, die im Falklandkrieg so viele britische Kriegsschiffe versenkten, fragt das Blatt. Kommandant John Muxworthy von der britischen Defence Association ist sogar noch skeptischer: „So steuert man nicht die Verteidigung eines Landes. Im Zweiten Weltkrieg sollten wir Seite an Seite mit den Franzosen stehen, und wir wissen ja was daraus wurde.“ Die Times unterstützt zwar nach allen Kräften die neue Entente Cordiale, warnt aber, dass „englisch-französische Militärkooperationen eine unrühmliche Geschichte haben. Die einzige missratene Militäraktion Großbritanniens nach 1945 war die im Suez-Kanal“, sprich eine katastrophale Zusammenarbeit von Frankreich und Israel.

Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Mitgliedschaftsangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema