Der Jongleur

Veröffentlicht auf 14 September 2020 um 22:10

Die britischen Abgeordneten haben am 14. September in erster Lesung ein Gesetz verabschiedet, das teilweise im Widerspruch zu den Verpflichtungen steht, die Großbritannien in dem im Januar von Premierminister Boris Johnson unterzeichneten Abkommen über den Austritt aus der EU eingegangen ist.

Der Text wird von allen Seiten kritisiert, selbst von den eigenen Reihen der Konservativen Partei. Der Grund: Er verstößt gegen einen internationalen Vertrag. Nun wird er vor seiner endgültigen Verabschiedung diskutiert werden müssen und möglicherweise geändert werden. Die Aussicht auf ein umfassendes Abkommen über die künftigen Beziehungen zwischen London und der EU bis zum 31. Oktober scheint somit zu schwinden.

Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Mitgliedschaftsangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema