Mafia-Boss Matteo Messina Denaro gefasst nach dreißigjähriger Verfolgungsjagd

Veröffentlicht auf 18 Januar 2023 um 11:15

Am 16. Januar haben italienische Carabinieri Matteo Messina Denaro verhaftet. Er gilt als einer der wichtigsten Bosse der sizilianischen Mafia Cosa Nostra. Der 60-Jährige befand sich seit 1993 auf der Flucht und war in Abwesenheit wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. 

Die dreißigjährige Jagd nach einem der sechs meistgesuchten Verbrecher Italiens endete schließlich im Krankenhaus La Maddanela in Palermo (Sizilien), das Messina Denaro seit einiger Zeit aufsuchte und wo er schließlich festgenommen wurde. "Der letzte Anführer der mörderischen Generation der Cosa Nostra konnte sich nicht mehr verstecken", kommentierte der italienische Schriftsteller und Journalist Roberto Saviano, der wegen seiner Enthüllungen über das organisierte Verbrechen in Süditalien unter Polizeischutz steht. "Natürlich war er auf seinem Landsitz: Wie alle Bosse hielt er sich genau dort auf, wo alles es wussten." 

Um Denaro zu isolieren, durchkämmte die italienische Polizei mehr als 20 Jahre lang sein Umfeld und nahm zahlreiche Verhaftungen sowie die Beschlagnahmungen von Eigentum vor. Die Folgen seiner Festnahme für die Cosa Nostra sind noch unklar. Laut dem ehemaligen Staatsanwalt Gian Carlo Caselli hat das Mafia-System in der Vergangenheit bewiesen, dass es sich trotz der Verhaftungen seiner Anführer immer wieder erneuern kann. 


Das Beste vom europäischen Journalismus jeden Donnerstag in Ihrem Posteingang!


Interessiert an diesem Artikel? Wir sind sehr erfreut! Es ist frei zugänglich, weil wir glauben, dass das Recht auf freie und unabhängige Information für die Demokratie unentbehrlich ist. Allerdings gibt es für dieses Recht keine Garantie für die Ewigkeit. Und Unabhängigkeit hat ihren Preis. Wir brauchen Ihre Unterstützung, um weiterhin unabhängige und mehrsprachige Nachrichten für alle Europäer veröffentlichen zu können. Entdecken Sie unsere drei Mitgliedschaftsangebote und ihre exklusiven Vorteile und werden Sie noch heute Mitglied unserer Gemeinschaft!

Sie sind ein Medienunternehmen, eine firma oder eine Organisation ... Endecken Sie unsere maßgeschneiderten Redaktions- und Übersetzungsdienste.

Unterstützen Sie den unabhängigen europäischen Journalismus

Die europäische Demokratie braucht unabhängige Medien. Voxeurop braucht Sie. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei!

Zum gleichen Thema